Ein Mensch missachtet die Befehle des besseren Ich, der zarten Seele - bis die beschließt, gekränkt und schwer: Mit dem verkehre ich nicht mehr. Sie lebt seitdem, verbockt und stumm, ganz teilnahmslos in ihm herum.

Eugen Roth

Praxis Etlinger

Ich biete Ihnen als Psychotherapeutin und Psychologin unter anderem psychotherapeutische Hilfe, wenn Sie:

  • sich in einer Lebenskrise befinden

  • unter Ängsten, Zwängen oder Panikattacken leiden

  • einen Verlust erlitten haben

  • unter einem niedrigen Selbstwert leiden

In meiner therapeutischen Praxis in Linz und Ansfelden (Linz-Land) arbeite ich mit Erwachsenen, Paaren, Schwangeren und Kindern.

Arbeitsschwerpunkte

Einzel-
Psychotherapie

Paartherapie &
Eheberatung

Schwangerschafts-
Beratung

Kinderpsychologie und
Mutter-Kind-Beratung

Arbeitspsychologie und
Frauen-Themen

Mögliche Ziele der Psychotherapie Oder was wir gemeinsam erreichen können

  • Die Beseitigung oder Linderung Ihrer Symptome

  • Die Steigerung Ihres Selbstwertes

  • Ein konstruktiver Umgang mit Konflikten und Spannungen

  • Die Förderung Ihrer eigenen Regiekompetenzen bzw. eines selbstbestimmten Lebens

Arbeitsweise & Rahmen

Meine Grundmethode ist die Psychodrama-Psychotherapie. Dabei liegt dem therapeutischen Gespräch ein szenisches Verständnis vom Erlebten zu Grunde. Fallweise wird dabei mit spielerischen Inszenierungen und Aufstellungen gearbeitet. So wird die Möglichkeit geboten, die Seele durch Handeln zu ergründen. Diese Grundmethode kombiniere ich mit anderen psychologischen und psychotherapeutischen Interventionstechniken aus meinem bisherigen Erfahrungsschatz. Denn so einzigartig mir jede einzelne Person begegnet, so individuell ist meine Arbeitsweise mit ihr.

Ein besonderer Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Schwangerschaftsberatung und Förderung der vorgeburtlichen Beziehung zwischen werdender Mutter und dem ungeborenen Kind: Bindungsorientierte Begleitung rund um Fruchtbarkeit, Schwangerschaft und Geburt mit der Methode der Bindungsanalyse.

Meine Grundhaltung ist eine humanistische, mein Zugang ein phänomenologischer: Ich möchte Ihnen offen und wertschätzend begegnen, um heilsamen Raum entstehen zu lassen. Mein größter Respekt gilt der Geschichte der persönlichen Gewordenheit und der subjektiven Leidensphänomene.

Mein persönlicher Zugang ist geprägt von meinen bisherigen eigenen Krisen und Wandlungsphasen. An dieser Stelle möchte ich mich aus ganzem Herzen für die Offenheit und das Vertrauen all jener KlientInnen, TherapeutInnen und WeggefährtInnen bedanken, die mir bisher begegnet sind, zu meinem Mensch-Sein beigetragen oder mir das therapeutische „Handwerk“ gelehrt haben.

Nach § 15 des Psychotherapiegesetzes bin ich zur Verschwiegenheit über alle mir in Ausübung meines Berufes anvertrauten oder bekannt gewordenen Geheimnisse verpflichtet.

Kosten

Wenn Sie Psychotherapie als Krankenbehandlung in Anspruch nehmen, zahlt der Sozialversicherungsträger üblicherweise einen Zuschuss.

Die tatsächlichen Kosten richten sich daher nach dem Zuschuss der jeweiligen Krankenkasse, der Möglichkeit der vollen Kostenübernahme durch die GKK bzw. durch Zusatzversicherungen. Ich informiere Sie gerne in einem persönlichen Gespräch bzw. unverbindlichen Telefonat über freie Plätze, meine Tarife und meine kostenfreien "Kassenplätze".

Psychotherapie kann in schwierigen Lebensphasen sehr hilfreich sein!
Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir, wenn Sie Unterstützung und Begleitung suchen.

Kontakt

Anfrage
* Pflichtfelder

Herrenstraße 4, 4020 Linz
sowie zweite Praxisadresse in Ansfelden (Linz-Land)
+43 (0) 680 1073259